Jessy Martens and Band - "Tricky Thing Tour Part 2" @ Musiktheater Piano, Dortmund [1. Februar]

Jessy Martens and Band - "Tricky Thing Tour Part 2"


12
01.
Februar
20:30 - 23:59

 Facebook-Veranstaltungen
Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Str.43, 44388 Dortmund
Jessy Martens and Band
Tricky Thing – Part 2

Wer Jessy Martens kennt, macht sich auf Gänsehaut gefasst, auf eine Stimme, die ihresgleichen sucht und auf emotionale Tiefe, die wenigen gelingt. Tricky Thing heißt der Titelsong des in 2017 erschienenen gleichnamigen Albums von Jessy Martens and Band. Ein hinreißend melancholischer Blues, Soul, Pop-Song, der sehr persönlich von der Verwirrung einer Liebe erzählt. Neben dynamischen Balladen kracht es auf diesem Album immer wieder mit energiegeladenen Rocktiteln. Die mit Preisen überhäufte und von der Presse gefeierte Sängerin ist auch live ein Phänomen: sie explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon. Jessy Martens unverwechselbare Stimme braucht daher Vergleiche mit Amy Winehouse, Janis Joplin oder Tina Turner nicht zu scheuen, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden. Ein Highlight Made in Germany, von dem man sich zuletzt beim WDR Rockpalast live und im TV überzeugen konnte.

Vier Jahre hatte sich Jessy Zeit gelassen für ihre neuen Songs, nachdem sie 2011 und 2013 ihre beiden ersten Alben als Songwriterin veröffentlicht hatte. Mit ihnen konnte sie den German Blues Award wie auch den Deutschen Rockpreis gewinnen. Untätig war sie seitdem nicht. In der Zwischenzeit viel auf Tour, veröffentlichte sie ihr NDR2 Radiokonzert in 2015 und brachte ein Jahr später mit „Heart & Soul“ ein gemeinsames Album mit Andreas Kümmert heraus und wirkte mit bei Frank Bornemanns Hommage an Jeanne d’Arc, der Rockoper „The Vision, the Sword and the Pyre“.

Texte und Musik des aktuellen Albums sind tiefgründiger und ausgefeilter geworden. Im besten Sinne wirkt Jessy gereift. Ihre Stimme schwingt noch facettenreicher, berührt die Seele noch tiefer. Immer wieder bezieht sie sich auf den Blues. Dennoch will ihre Musik in keine Schublade so richtig passen. Mal jazzig, mal soulig, mal nahezu poppig, dann wieder rockig, immer cool und groovy – „Tricky Thing“ ist eine gelungene Mischung energiegeladener Songs und dynamischer Balladen geworden. Gemeinsam mit „ihren vier Männern“, die sie seit Jahren auf Tour begleiten, hat sie das Album im Hamburger Hafenklang Studio aufgenommen. Mit international renommierten Meistern ihres Fachs, von Stephan Gade produziert und Marc Schettler aufgenommen, ist dieses Album auch klanglich auf allerhöchstem Niveau anzusiedeln.

Mit diesem Programm waren Jessy Martens and Band in Deutschland bereits nach Veröffentlichung auf Tour. Nun folgt mit „Part 2“ zwar kein neues Album. Allerdings sind neue Songs mit im Gepäck, die auf dem Tonträger keinen Platz mehr gefunden hatten. Dabei zu sein lohnt sich. „Live“ ist ihr Ding! Jessy ist das, was man gerne eine „Rampensau“ nennt.

Jessy Martens explodiert auf der Bühne wie eine Naturgewalt und haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins Mikrophon. Die Möglichkeiten ihrer „Stimme zum Niederknien“ (rocktimes) scheinen unbegrenzt: Mal röhrt sie wie nach einer durchzechten Nacht, mal singt sie mit klarer Stimme einfach „geradeaus". Kurz darauf swingt sie sexy durch den Song, um dann mit emotionaler Hingabe mitten ins Herz zu treffen. 100 % authentisch und getragen von ihrer „herausragenden Band“ (Deutschlandfunk).

Mit Preisen überhäuft und von der Presse gefeiert, hatte die 30-Jährige im Herbst 2017 ihr drittes Studioalbum herausgebracht. Mit diesem Programm waren Jessy Martens and Band bereits nach Veröffentlichung auf ausgiebiger Deutschland-Tour. Nun folgt mit „Tricky Thing — Part 2“ die zweite Runde. Mit neuen Songs im Gepäck, die auf dem Tonträger keinen Platz mehr gefunden haben, wird die Hamburgerin von Januar bis März 2019 unterwegs sein. Dabei zu sein lohnt sich. Denn „live on stage“ ist genau ihr Ding! Jessy ist das, was man gerne eine „Rampensau“ nennt. Ein Highlight Made in Germany, von dem man sich zuletzt beim WDR Rockpalast live und im TV überzeugen konnte.

PRESSESTIMMEN (Auszug):

„grandiose Sängerin, grandiose Band!“ — Peter Urban, NDR
„Gefühl pur! Begeistert ohne Wenn und Aber!“ — bluesnews
„Wahnsinns-Stimme – irgendwo zwischen Amy Winehouse und Beth Hart!“ — Classic Rock
„Stimme zum Niederknien“ — rocktimes
„Absolut mitreissend!“ — Rocks
„eine herausragende Band!“ — Deutschlandfunk
„herausragende Sängerin“ — Produzent Leslie Mandoki (Phil Collins, Lionell Richie)
„einer der denkwürdigsten Abende von NDR HAMBURG SOUNDS“ — NDR
„Eine Sternstunde des Rundfunks!“ — Swinging-Hamburg
„Wer dabei, geht dankend auf die Knie!“ — Rheinische Post
„Jessy rockt, bis es kracht!“ — Kieler Nachrichten

LINE UP:
Jessy Martens – Gesang
Dirk Czuya – E-Gitarre, Background Gesang
Christian Hon Adameit– E-Bass, Background Gesang
Markus “Mosch” Schröder – Keyboards
Christian Kolf – Schlagzeug
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Musiktheater Piano:

Canned Heat
Musiktheater Piano
Canned Heat Live in Dortmund Germany
Musiktheater Piano
70s & Psychedelic
Musiktheater Piano
Dreamer at Musiktheater Piano (July 28, 2018)
Musiktheater Piano
Dreamer - A Tribute to Supertramp
Musiktheater Piano
Stairway to Heaven - Rockparty
Musiktheater Piano
Space Odditiy
Musiktheater Piano
Wave & Indie - Party!
Musiktheater Piano
70s & Psychedelic
Musiktheater Piano
The Devon Allman Project with Special Guest Duane Betts
Musiktheater Piano
Big Country - 30/08/2018 - Musiktheater Piano, Dortmund, German
Musiktheater Piano
Big Country
Musiktheater Piano
Blues Company
Musiktheater Piano
Stairway to Heaven - Rockparty
Musiktheater Piano
The Blues Band
Musiktheater Piano
Shakatak
Musiktheater Piano
Kai Strauss & Al Jones
Musiktheater Piano
Kai Strauss & The Electric Blues Allstars
Musiktheater Piano

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Dortmund :

SYNDICATE 2018
SYNDICATE
Roman Weidenfeller Abschiedsspiel
SIGNAL IDUNA PARK
Juicy Beats Festival 2018 l Westfalenpark l Dortmund
Juicy Beats Festival
Tag der Trinkhallen
Ruhrgebiet
Lichterfest
Westfalenpark Dortmund
BVB-Saisoneröffnung 2018/19
SIGNAL IDUNA PARK
Nice • Das Eiscreme Festival • Dortmund
JunkYard
Dortmund • Savas & Sido "Royal Bunker Openair"
Westfalenpark Dortmund
Dortmund Olé 2018
Revierpark Wischlingen
Dortmund Olé 2018
Revierpark Wischlingen
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!