Literatur in der neuen Klassengesellschaft @ LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Dortmund [vom 7. bis 9. Juni]

Literatur in der neuen Klassengesellschaft


122
7. - 9.
Juni
18:00 - 14:00

 Facebook-Veranstaltungen
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5, 44388 Dortmund
Zum vierten Mal trifft sich das Autorennetzwerk «Richtige Literatur im Falschen» — wieder treffen Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen und Autorinnen/Autoren zusammen, um am Runden Tisch über die Gegenwartsgesellschaft und die Möglichkeiten einer wahrhaft realistischen Literatur zu diskutieren.
Teilnehmerliste:
Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Prof. Dr. Klaus Dörre, Richard Gebhardt, Annett Gröschner, Joachim Helfer, Dr. Stefanie Hürtgen, Prof. Dr. Cornelia Koppetsch, Simone Kornappel, Norbert Niemann, Monika Rinck, Prof. Dr. David Salomon, Prof. Dr. Hannes Schammann, Stefan Schmitzer, Dr. Erasmus Schöfer, Dr. Ingar Solty, Dr. Enno Stahl, Anke Stelling, PD Dr. Hans-Jürgen Urban, Dr. Thomas Wagner, Michael Wi...ldenhain, Dr. Raul Zelik.
Für die Tagungsteilnahme wird ein Betrag von 35 EUR erhoben, diese Summe beinhaltet freie Getränke an sämtlichen Symposiumstagen sowie ein Mittagessen und einen Abendimbiss am Freitag. Bei den Abendveranstaltungen am Donnerstag (Podiumsdiskussion und Vortrag) und am Freitag (Lange Nacht der Lesungen) ist der EINTRITT FREI.
Programmablauf
Donnerstag, 7.6.2018, 18.00h
Begrüßung: Hanneliese Palm [Fritz-Hüser-Institut], Ingar Solty, Enno Stahl, Grußwort: Christian Hippe [Brecht-Haus Berlin]
Podiumsdiskussion: Soziale Klassen und Literatur?
Mit Klaus Dörre, Cornelia Koppetsch, Monika Rinck, Raul Zelik
Moderation: Iuditha Balint
20.00h: Abendvortrag: Gibt es heute noch soziale Klassen?
Hans-Jürgen Urban (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall)
Freitag, 8.6.2018, 9.00h
Teil 1: Von der alten zur neuen Klassengesellschaft
9.00-11.00h, SEKTION I [Sektionsleitung Ingar Solty]: Phasen der alten Klassengesellschaft von Weimar bis Bonn
Kurzreferate: Norbert Niemann ‘Geist und Tat‘, ‚Wissen und Verändern!‘ Gesellschaftskritik und Gesellschaftsutopie in der Weimarer Republik bei Heinrich Mann und Alfred Döblin
Enno Stahl: Leben und Sterben für die Utopie. Zu Peter Weiss‘ „Ästhetik des Widerstands“
Stefan Schmitzer: falken-spatzen-ungeheuer. zu den „freibeuterschriften“ von pier paolo pasolini
David Salomon: Neoliberale Rebellen? Überlegungen zu Michel Houellebecqs «Ausweitung der Kampfzone» und Bret Easton Ellis' „American Psycho“
11-11.30: Kaffeepause
11.30-13.30h, SEKTION II [Sektionsleitung: Enno Stahl]: Die neue Klassengesellschaft: Prekarisierung und Fraktalisierung in der Mitte
Gastreferenten: Klaus Dörre: Die Bundesrepublik – eine demobilisierte Klassengesellschaft?
Cornelia Koppetsch: Der Aufstieg der postindustriellen Mittelklasse. Von der nivellierten zur gespaltenen Mitte.
13.30-14.30h Mittagspause
Teil 2: Spezielle Widersprüche in der ausdifferenzierten Gesellschaft
14.30-16.30 SEKTION III [Sektionsleitung: Klaus Kock]: Pauperisierung
Gastreferent: Christoph Butterwegge: Prekarisierung, Pauperisierung und soziale Polarisierung
Co-Referat: Annett Gröschner über ihr Romanprojekt „Schwebende Lasten“
16.30-17.00h Kaffeepause
17.00-19.00h, SEKTION IV [Sektionsleitung Hanneliese Palm]: Die Gender-Frage
Gastreferentin: Stefanie Hürtgen: Die Verschränkung von Klassen- und Geschlechterverhältnissen
Co-Referat: Anke Stelling: „Fronten und Fassaden: Die Erstürmung des Schamhügels“
19.00-20.00h Abendessen
20-22h Abendveranstaltung: Lange Nacht der Lesungen
Mit Joachim Helfer, Simone Kornappel, Erasmus Schöfer,
Michael Wildenhain, Annett Gröschner, Anke Stelling und Norbert Niemann.
Samstag, 9.6.2018, 9.30h
Teil 2ff.: Spezielle Widersprüche in der ausdifferenzierten Gesellschaft
9.30-11.30h, SEKTION V [Sektionsleitung Enno Stahl]: Migration und Pluralität
Gastreferent: Hannes Schammann, Jenseits der Grenze. Paradoxien und Parabeln der Migrationspolitik
Co-Referat: Ingar Solty: Literatur der Migration
11.30-12.00h Kaffeepause
12.00-14.00h, SEKTION VI [Sektionsleitung Klaus Kock]: Aufstieg der Neuen Rechten
Gastreferent: Richard Gebhardt, The Great Moving Right Show reloaded oder Der Kulturkampf des Rechtspopulismus.
Co-Referate:
Thomas Wagner: Europa, Tradition und die soziale Frage. Einblicke in die Kulturarbeit der Neuen Rechten Michael Wildenhain über sein Romanprojekt: Das Singen der Sirenen.
Die Veranstaltung findet statt als Gemeinschaftsprojekt des Autorennetzwerks RLIF mit dem Fritz-Hüser-Institut, dem LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, der Kooperationsstelle Wissenschaft — Arbeitswelt, Sozialforschungsstelle, TU Dortmund, und der Fritz-Hüser-Gesellschaft – unterstützt von der Kunststiftung NRW und dem Verein zur Förderung der Kooperation zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt e.V. in NRW.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ LWL-Industriemuseum Zeche Zollern:

Carmina Latina
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Soziale Klassen und Literatur
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Lange Nacht der Lesungen
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Filmvorführung in Dortmund
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Frühlingsfahrt
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
In Aktion - Maschinenvorführung
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Black Sheeep auf der Extraschicht
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
ExtraSchicht 2018 - LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Zeichnen und Skizzieren auf Zeche Zollern
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Jugendkonzertchor bei der DEW21-Museumsnacht
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Dortmund :

Limp Bizkit Live 2018
Westfalenhallen Dortmund
Juicy Beats Festival 2018 l Westfalenpark l Dortmund
Juicy Beats Festival
Asian Food Festival Dortmund
Galopprennbahn Dortmund
Nice • Das Eiscreme Festival • Dortmund
JunkYard
Stoffmarkt Holland in Dortmund
23. Int. TattooCon 2018
Westfalenhallen Dortmund
Judas Priest Live 2018
Westfalenhallen Dortmund
Damian Marley am 16. Juli in Dortmund at FZW
FZW
Fresstival - das Streetfood-Festival
JunkYard
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!